Alle Beiträge von Angelika Hais

Berufsrechtsexpertin der Abteilung Gesundheitswesen und ArbeitnehmerInnenschutz der AK Niederösterreich

Neue Pflegeausbildung – wesentliche Probleme bleiben

Eine gute Ausbildung und bessere Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte, damit pflegebedürftige Menschen weiterhin gut versorgt sind: Das erwartete man von der Reform des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes (GuKG). Vor allem deshalb, weil einige Studien zeigen, dass die Arbeitsbelastung im Pflegebereich überdurchschnittlich stark ist. Der aktuelle Entwurf bringt einerseits eine Verbesserung der Ausbildung der betroffenen Berufsgruppen, andererseits sind Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte und der derzeit sehr hohen Qualität der Versorgung und Betreuung der PatientInnen unter der Prämisse des Kostendrucks zu befürchten.

(mehr …)